Warenkorb 0 Produkte
Neu!

Tenuta Roveglia Chiaretto Classico Miti Garda D.O.C 2016

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Schnellübersicht

mehr als zwanzig Betriebe teilen sich die nur 800 Hektar kleine
Weinfläche des Anbaugebietes Lugana südlich des Gardasees. Durch
die starke Ausweitung des Gebietes im Jahre 1996 in die DO Garda
wurden zusätzlich moderne Sorten wie Chardonnay und Sauvignon
angebaut, die allerdings nichts mit dem typischen Lugana zu tun
haben. Die Tenuta Roveglia ist ein Traditionsbetrieb, einer der ältesten
der Zone und liegt als einer der noch wenigen inmitten der
ursprünglichen "Premier Cru"-Zone der ehemaligen DOC Lugana. Das
Gut verfügt über 50 ha Rebfläche und gehört damit zu den führenden
Betrieben der Region. Entstanden ist es bereits in den 40er Jahren
des letzten Jahrhunderts, als der Schweizer Industrielle Friedrich
Zweifel das lombardische Gutshaus "Cascina Roveglia" für seine
privaten Zwecke kaufte und in kleinem Umfang begann, Wein für den
eigenen Bedarf anzubauen. Erst Anfang der neunziger Jahre wurde
das Gut von Grund auf renoviert, die alten Rebbestände instand
gesetzt und mit neuen Trebbiano-Stöcken ergänzt. Der heutige
Mitbesitzer und Önologe der Tenuta Roveglia, Paolo Fabiani, hat das
Weingut durch beständige Arbeit weit vorangebracht, so daß sich die
Weine von Roveglia auf einigen Weinkarten der besten Restaurants in
Italien finden lassen. Wichtigster Wein ist der Lugana classico ?Limne?
- nicht nur für Süddeutsche längst die bessere Alternative zu Pinot
Grigio. Ganz besonders empfehlen wir den herrlichen Chiaretto,
vielleicht der Beste am ganzen Gardasee. Um den Cru-Charakter
dieser erstklassigen Weine noch deutlicher herauszustellen, hat Paolo
Fabiani seine Etiketten überarbeitet und mit den regionalen
Weinbergsnamen versehen.
Bewertungen
2009er, 2010er 1 Glas Gambero Rosso
Expertise
Jahrgang:
Alkohol in % Vol.:
Restzucker in g/lt:
Gesamtsäure in g/lt:
Geschmacksrichtung:
Anbaugebiet:
Rebsorten:
2012
12.5
5.9
7.2
trocken
Lombardei
50% Gropello, 30%
Marzemino, 20%
Barbera
Vinifizierung
Sehr schonende Lese von Hand, Maischestandzeit 1 Tag,
danach sofortiges Trennen der Maische vom Saft, sobald die
schöne Rosefärbung erreicht ist.
Sensorik
Leuchtend lachsfarben, Grapefruit, Quitte und Pomeranze,
am Gaumen herrlich frisch und unglaublich süffig
Passt gut zu
Fenchelsalat mit gedämpfter Lachsforelle, Aperitif
Enthält Sulfite

Verfügbarkeit: Ausverkauft

Lieferzeit: 2-3 Tage

8,60 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
entspricht 11,47 € pro 1 Liter (l)

Produktbeschreibung

Details

mehr als zwanzig Betriebe teilen sich die nur 800 Hektar kleine Weinfläche des Anbaugebietes Lugana südlich des Gardasees. Durch die starke Ausweitung des Gebietes im Jahre 1996 in die DO Garda wurden zusätzlich moderne Sorten wie Chardonnay und Sauvignon angebaut, die allerdings nichts mit dem typischen Lugana zu tun haben. Die Tenuta Roveglia ist ein Traditionsbetrieb, einer der ältesten der Zone und liegt als einer der noch wenigen inmitten der ursprünglichen "Premier Cru"-Zone der ehemaligen DOC Lugana. Das Gut verfügt über 50 ha Rebfläche und gehört damit zu den führenden Betrieben der Region. Entstanden ist es bereits in den 40er Jahren des letzten Jahrhunderts, als der Schweizer Industrielle Friedrich Zweifel das lombardische Gutshaus "Cascina Roveglia" für seine privaten Zwecke kaufte und in kleinem Umfang begann, Wein für den eigenen Bedarf anzubauen. Erst Anfang der neunziger Jahre wurde das Gut von Grund auf renoviert, die alten Rebbestände instand gesetzt und mit neuen Trebbiano-Stöcken ergänzt. Der heutige Mitbesitzer und Önologe der Tenuta Roveglia, Paolo Fabiani, hat das Weingut durch beständige Arbeit weit vorangebracht, so daß sich die Weine von Roveglia auf einigen Weinkarten der besten Restaurants in Italien finden lassen. Wichtigster Wein ist der Lugana classico ?Limne? - nicht nur für Süddeutsche längst die bessere Alternative zu Pinot Grigio. Ganz besonders empfehlen wir den herrlichen Chiaretto, vielleicht der Beste am ganzen Gardasee. Um den Cru-Charakter dieser erstklassigen Weine noch deutlicher herauszustellen, hat Paolo Fabiani seine Etiketten überarbeitet und mit den regionalen Weinbergsnamen versehen. Bewertungen 2009er, 2010er 1 Glas Gambero Rosso Expertise Jahrgang: Alkohol in % Vol.: Restzucker in g/lt: Gesamtsäure in g/lt: Geschmacksrichtung: Anbaugebiet: Rebsorten: 2012 12.5 5.9 7.2 trocken Lombardei 50% Gropello, 30% Marzemino, 20% Barbera Vinifizierung Sehr schonende Lese von Hand, Maischestandzeit 1 Tag, danach sofortiges Trennen der Maische vom Saft, sobald die schöne Rosefärbung erreicht ist. Sensorik Leuchtend lachsfarben, Grapefruit, Quitte und Pomeranze, am Gaumen herrlich frisch und unglaublich süffig Passt gut zu Fenchelsalat mit gedämpfter Lachsforelle, Aperitif Enthält Sulfite

Zusätzliche Information

Zusätzliche Information

EAN 801658800307
Hersteller Tenuta roveglia
Farbe rose
Jahrgang 2016
Menge 0.75 l
Alkoholgehalt 12.5%
Lieferumfang Nein
Gewicht 1
Lieferzeit(*) 2-3 Tage

Bewerten Sie diesen Artikel

Schreiben Sie Ihr eigenes Review

Sie schreiben ein Review für: Tenuta Roveglia Chiaretto Classico Miti Garda D.O.C 2016

Bewertungen

Produkttags

Produkttags

Verwenden Sie Leerzeichen um Tags zu trennen. Verwenden Sie Apostrophe (') für Phrasen.

Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an (Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen. Die Kontaktdaten hierzu finden Sie in unserem Impressum):

Zertifiziert durch Öko-Kontrollstelle DE-ÖKO-037

Wir liefern mit: